EVAT - Evaluationstool

Bauweisenauswahl leicht gemacht!

Mit EVAT dem Evaluationstool von SOFIE®, können ingenieurbiologische Bauweisen im Wasserbau nachvollziehbar und systematisch ermittelt werden.

Auf vier Ebenen gibt der SOFIE®-Nutzer 15 projektspezifische Faktoren ein, welche die Bauweisenauswahl Schritt für Schritt konkretisieren.

Beispiele für diese Faktoren sind Gewässergröße, Zielvegetation, Freibord, Flächenverfügbarkeit und hydraulische Belastung.

EVAT bewertet Bauweisen hinsichtlich ihrer Eignung für die gegebenen Projektfaktoren. Somit erhält der SOFIE®-Anwender eine Liste, die alle in SOFIE® enthaltenen Bauweisen entsprechend der eingegebenen Rahmenbedingungen bewertet. Der SOFIE®-Anwender kann anhand eines nachvollziehbaren Evaluationsergebnisses für sein Vorhaben die geeignete ingenieurbiologische Bauweise wählen. Damit zeigt EVAT ebenso deutlich auf, welche Bauweisen aufgrund der räumlichen, zeitlichen und funktionellen Ansprüche nicht geeignet sind.

Dank der nahtlosen Verknüpfung zum Modul ISYS - Bauweiseninfos und - Pflanzenlisten stehen alle relevanten Informationen zur gewählten Bauweise per Mausklick zur Verfügung.

Die intuitive Nutzerführung des Moduls EVAT ermöglicht eine einfache und schnelle Bedienung. Sie gestattet dem SOFIE®-Anwender standortspezifisch geeignete Bauweisen gezielt zu ermitteln sowie bestehende Bauweisen auf ihre Eignung zu prüfen.

Inhalt von EVAT:

  • Evaluation aus über 60 ingenieurbiologischen Bauweisen
  • Integrierte Projekt- und Standortverwaltung zur Anlage, Auswahl und Verwaltung von Projekten, Projektstandorten und Evaluationen
  • Export- und Druckfunktion der ausgewählten Faktoren und Evaluationsergebnisse als Grundlage für Stellungnahmen, Berichte und Planungen
  • zusätzliche standörtliche Grundlagendaten für den Raum Thüringen und Sachsen
Direkt zu SOFIE®

Schritt für Schritt zur Bauweise

Sitemap | Kontakt | Impressum | Datenschutz